Schlagwort-Archive: Mobilization

Nur so

Offiziell ist die 1. Welle wohl vorbei. Nach vielen Wochen Homeoffice hat die Knochenmühle angeordnet, dass wir uns alle doch wieder in dem wunderschönen, neuen Verwaltungsgebäude einzufinden haben. Großraumbüros, weite Hallen, viele Kolleginnen und Kollegen, der liebste Chef der ganzen Welt von morgens bis abends direkt mir gegenüber an einer Vierertischgruppe. Wie habe ich das vermisst! Den ganzen Tag seine liebe und angenehm leise Stimme zu hören. Sein zurückhaltendes Kauen, Schmatzen, Röcheln, Stöhnen beim Essen seiner mal 300 Pfund gemessenen Frühstücksmenge. Aber auch seine Gesprächspartner zu hören, wenn der liebste Scheffe der Welt mit der immer unzureichenden Technik kämpft und sein Headset, seine PC-Lautsprecher, seine Monitor-Lautsprecher, sein Telefon – tja, alles gleichzeitig laut zugeschaltet ist, wenn er telefoniert. Der Hit! Jeden Tag, von morgens bis abends. Nur so weiterlesen

Schwierige Wahl

Es begab sich im September 2017. Ich stand wie der Ochs vorm Berg und schaute einen Wegweiser an. Linker Hand ging es zu einem Rock-Konzert, Rechter Hand – na, Sie sehen schon.

Wenn aber ein Klo-Besuch das gleiche Geld kostet wie das Rock-Konzert, hmh.. Erwartet mich dort ein schönes Extra? Vielleicht eine Schachtel mit sieben Sinnenfreuden, serviert von der Dorfjugend? Oder entscheide ich mich für den Pfeil nach rechts? Was erwartet mich da für das gleiche Investment?

Rocknacht Mobilization

Wie hätten Sie entschieden?

Ich für meinen Teil sicherte mir für mindestens 16 EUR beide Optionen.