Das Schweigen der Gänse

Hier auf dem Land gibt es nicht nur Hühner, Schafe, Pferde und Kühe. Nein, in den letzten Tagen hörte man in unmittelbarer Nachbarschaft auch Gänse trompeten. Ich weiß nicht warum mir grade gestern folgender fiktiver Dialog zwischen zwei Gänsen durch den Kopf ging:

„Du, Martin?“

„Ja Martin?“

„Weißt Du warum wir alle Martin heißen?“

„Nein, Martin.“

2 Gedanken zu „Das Schweigen der Gänse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.