Schlagwort-Archive: Kurze Ansage

Die Mohrrüben waren übrigens auch supi lecker (da ganz hinten, neben dem Toaster) :-).

Jamie Oliver Huhn
Jamie Oliver Huhn

Schir[der sich verrückterweise immer noch das frei herumlaufende, einbeinige Huhn vorstellt]rmi

P.S.: hier noch was vom Ideengeber der neuen Serie (Teil 2 von x). Wer erkennt das Muster?

 

Ich hungerte mich fast zu Tode…

… sagt Christian Frommert/Telekom, wie die Buchpromotion der rechts-radikalen Springer-Presser verbreitet: „Ex-Telekom-Manager Christian Frommert hat ein mutiges Buch über seine Krankheit geschrieben. Magersucht heißt, im vollen Supermarkt verhungern.“

Von mir aus. Soll er doch!

Leute verarschen, Doping-Sport verherrlichen, Millionen einstreichen auf Kosten von Menschen. Sprachrohr für ein korruptes Geschäftsgebahren. Christian, der sich mit dem Teufel ins Bett legt, auch jetzt noch wo er wohl so schwach ist. Oh, rede ich hier von Hr. Wulff oder von Hr. Frommert? Egal, alle in einen Sack!

Keine paareinzwanzig Stufen mehr hochkommen können! Das ist ja die Höhe! Wie viele Millionen Bundesbürger, Wahlvieh, werden täglich als Sklaven gehalten in so einem Niedriglohn, daß jedem normalem Mensch die Galle hoch kommt wenn man den Mumm hat sich das auf der Zunge zergehen zu lassen? Und der häßliche Kerl (auch vorher – mit Wohlstandsspeck) will hier auch noch auf sich aufmerksam machen?

Ich könnte gar nicht so viel kotzen wie der Kerl Champagner in seinem Leben gesoffen hat!

Es hört einfach nicht auf. Solange das radikale Kampfblatt BILD immer noch in unserer Kantine offen herumliegt, so lange werde ich dort keinen Genuss haben.

Hunger Dich einfach still und leise zu Tode, Christian Frommert. Wen interessierts? Ausser das die Welt reicher wäre. Belästige uns nicht weiter. Danke!

FDP-Politiker schwer verletzt (24.02.2013)

FDP-Politiker schwer verletzt: Um 22.26 Uhr rast Alvaros A8 in den Opel des 21-Jährigen. Er ist mit schweren Hinverletzungen ins Krankenhaus gebracht worden.

Ach? Tipp für die Ärzte – die schweren Hinverletzungen lagen vorher schon vor.
Nennt sich Realpolitik, nun ganz konkret wieder ein paar Opfer mehr durch die FDP. 80 Millionen Bundenbürger reichen wohl nicht.

Hach, herrlich!

„Heiraten heißt das Mögliche thun, einander zum Ekel zu werden. […] seine Rechte zu halbieren und seine Pflichten zu verdoppeln. […] Heiraten heißt, mit verbundenen Augen in einen Sack greifen und hoffen, dass man einen Aal aus einem Haufen Schlangen herausfinde.“

Arthur Schopenhauer (aus Wikipedia)

Broilers, Taubertal Festival 2012
Broilers, Taubertal Festival 2012

Oh, die Schmerzen!

Ein langer Arbeitstag ist vorbei. Bude ist saukalt, erst mal die Heizung anstellen. Einen Tee aufgießen. Schuhe aus. Tee holen. Kleiner, kalter Zeh gegen großen, starken Küchenschrank. Oh, die Schmerzen! Anschließend für Moshpit geübt.

Fußspuren

Schnee. Mal wieder früh auf der Arbeit. Eine einzelne Fußspur im Schnee. Wundere mich. Büro. Lieblingskollege sitzt schon da. Ich: „Habe grade unten klitzekleine Fußspuren gesehen und wundere mich das die Kaninchen bei dieser Witterung unterwegs sind.“ Kleiner Kollege: „Du Arsch!“

Ihr dummen Irren, Wahlvieh!

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Public_domain
Reichsparteitag 1935. Lizenz/Quelle: Wikipedia, public domain

Ich schlage euch in die Fresse. Haue euch die Schädel ein. Belüge und betrüge euch. Kurz mal nachfragen wollen? Du Ding! Hier, da kriegste noch einen drauf! Mit meinen Springerstiefeln in deine blöde Fresse! Du Aas – Du verlangst nach Gerechtigkeit? Ich gebe Dir Gerechtigkeit mit meiner Faust aufs Auge. Ihr dummen Irren, Wahlvieh! weiterlesen

Trübe Stimmung, grauer Alltag

Die Welt ist grau. Die Welt ist kalt. Draußen und Drinnen.

Dunkle Wolken ziehen auf. Der letzte helle Himmelfleck verschwindet. Trauer macht sich breit.

Ein Reh flüchtet über das Feld, da kommt die Straße, es hält nicht an. Als ob es nicht mehr leben mag.

Es stürmt. Die Bäume senken ihr Haupt und flehen. Gewaltig der Orkan. Verzweiflung braust.

Die Welt ist schwarz. Erst Regen dann Graupel. Im Nu ist alles Weiß. Draußen, und drinnen Leere.

Ein letzter Sperling fliegt gegen die Scheibe. Genickbruch. Vorbei.

Im Geiste der FDP – obszön!

FDP - Eine (kleine) Partei in Deutschland
FDP – Eine (kleine) Partei in Deutschland

Nachdem die FDP wieder mal (noch) für einige Skandale und Lacher sorgt, fällt mir ein, ich bin ja nicht besser als Herr Brüderle. Huch!

In einem früheren Leben habe ich mich nicht (nur) um Maschinen gekümmert, sondern um Menschen. Ein Kunde deutete mir mit dem Zeigefinger auf Dinge im oberen Regal. Diese Geste veranlasste mich zu einer zwar freundlich gemeinten aber eventuell missverständlichen Frage. „Soll ich Ihnen einen runterholen?“

Puh!