Schlagwort-Archive: Herzogenhorn

s’Läbe isch schön

Das Leben ist schön.. Das ich nicht lache!

Seit fast zwei Wochen bin ich jetzt hier im Schwarzwald in der Anstalt. Und da erblicke ich auf dem Herzogenhorn den Aufkleber „s’Läbe isch schön“. Ich bin beinahe verreckt an dem Gedanken ob ich lachen oder weinen sollte. Alleine die Sprache der Eingeborenen hier. Aber dann auch noch diese Aussage. Das Leben wäre schön, haha!!! Furzen könnte ich!

Wie gesagt, seit cirka zwei Wochen habe ich hier in der Anstalt eine Einzelzelle und nur ab und zu darf ich raus. Die Wärter und die weißgekleideten Folterknechte verabreichen mir Medikamente und füttern mich mit spezieller Anstaltskost. Dreimal täglich werde ich bei der Gruppenzwangsverpflegung von sogenannten „Diätassistentinnen“ schräg angeschaut während sie mir meinen Teller filzen.

„Das Leben ist schön! – Galgenhumor in Reinform! Schauen Sie doch selbst was diese zwei Wochen aus einem jungen, attraktiven, starken Mann gemacht haben:

Wenn das hier mit diesen fiesen Menschenversuchen so weitergeht, FLIPPE ICH NOCH MAL AUS, VERDAMMT NOCH MAL!!!!!