Am Ende bleibt Torte

Genossen und Genossinnen! Am Ende einer Ära möchte ich mich persönlich bei Ihnen, meine Lieben Weggefährten, bedanken!

Bevor ich grade den längsten Weg meines Lebens ging, flüsterte mir die geliebte L. noch ins Ohr „Ach bitte mein Geliebter, denk an deinen Führerschein..“. „JAWOLLJA, meine Treue!“ „Doch diesen Weg gehe ich allein.“ So ging ich also. Und ging. Und ging (gähn..). Der Weg kann schon lange sein. Kann mir mal jemand was zur Erfrischung reichen? „ABER FLOTT!“ So brüllte ich und erschrak mich vor mir selbst. Einige Schnauzhaare kitzelten mir an der sensiblen Oberlippe. STRAMM! So mag ich das. Stramm hingen Sie ohne noch groß rum zu mucken. Ihre Lästermäuler sind endlich und ein für alle Male verstummt! Ja, ja, so hängen sie jetzt da. Das weiche, mit ehedem und vermeintlicher Stärke gewesene Zeuch! Uffjehange! Perfide lache ich immer noch über den „Vorgang“ während ich darüber nachdenke dass hinten rum im Funk die letzte Folge von Ekel Alfred lief. Harhar! So hingen sie und hängen. HÄNGT!

comp_img_9994

Und ging wieder zurück zur Couch, immer noch froh dass die Hausarbeit erledigt war. Doch immer noch leise über die Tat nachdenkend, draußen grau und unmenschlich leise seufzend einige Opfer der Gesellschaft die es nicht geschafft hatten, drangen nicht an meine verschlossenen, bösen Ohren und ich schaute in der Küche nach was es denn da noch gab. Mit blutunterlaufenden Augen schaute ich mal dahin und zur L. Und wieder zurück. Und wieder hin und her und wollte es nicht begreifen. Mächtig grollend meine Worte, hastig, aufgeregt und voller Wut presste ich hinaus: „Welch Stück, welch unwertes Etwas vergriff sich an der Torte?“ Mit Inbrunst und voller Liebe schleuderte Sie mir leise, lieblich entgegen: „Noch ein Wort, mein LIEBER! Dann kannste verzichten. VERZICHTEN!“ Ich könnte mir eine andere suchen. Und so weiter..

Also, jetzt wo sie im Bett liegt und ich Slayer höre, kann ich es Ihnen mit cremigen, sahnigen, leckeren Gesichtchen sagen: Schmakofatz! Alles für mich alleine. Hehe..comp_img_9996

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.