Scharf, Baby!

Dienstagabend, nach der Arbeit ist vor der Arbeit. Jede Menge zu tun im Haushalt bevor der Mittwoch da ist. Aus Gründen.

Dann wirbel ich in der Muckelbude rum das es nur eine Freude ist. Lichtgeschwindigkeit ist ein Dreck gegen Lightning-Schirrmi. Mülleimer leeren, aufräumen, spülen, Mülltonne an die Straße stellen, Wäsche abnehmen, leere Flaschen wegbringen, Essensreste vom Boden aufheben, Aschenbecher leeren, hach, was weiß denn ich noch alles?!?

Jedenfalls hat meine Muckelküche kürzlich eine Bereicherung bekommen. Tja, was soll ich sagen? Ich habe, wie es sich gehört die Messer mit der Hand gespült und Zack! Ist es passiert! Blut spritzt, Gedärme fliegen! O.k., abgesehen vom Letzteren schwallte und schwollte das kostbare Nass nur so vor sich hin das es eine Freude war. Aus dem Zeigefinger der rechten Hand. Dass ich Rechtshänder bin erübrigt sich wohl zu erwähnen.

Schirrmi allein daheim. Panik, alles rot, alles blutig. Wo ist das Verbandsmaterial, wo zum Teufel sind die blutjungen Krankenschwestern wenn man sie mal braucht? (hihi, blut) Geschafft, ein Drink auf den Schreck. Beruhigen und nachdenken.

Die Sache hat jetzt ein paar Nachteile. Aber auch einen Vorteil. Nachteilig wirkt sich die Bedienung meines Diensttelefons aus. Bin ich doch seit kürzlich stolzes Mitglied der Smartphone-Gemeinschaft. Grad die Bedienung halbwegs gelernt kann ich jetzt nicht mehr mit dem Fav-Finger touchen. Auch das tippen af der Tastatr gestaltet sic rect scwierig it de Pflaster. Kleinste Handlangerarbeiten mache ich mit besagtem Finger. Mal sehen wie das heute Abend unter der Bettdecke mit links klappt, hmh….

Neben ein paar Nachteilen dieser Schwerstverletzung gibt es auch einen Vorteil. Habe ich doch an diesem Finger keine Haut mehr. Also auch keine Abdrücke. Also kann ich keine Abdrücke hinterlassen, an Tatorten. Jetzt überlege ich mir grade mal ein paar schöne Brüche. Muss dann aber aufpassen dass ich beim Einbrechen wirklich nur den rechten Zeigefinger benutze. Wenn DAS klappt, ja dann, bin ich schon mal fein raus! Was meint ihr?

Tja!
Schirrmi

P.S.: Kippen drehen ist auch doof!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.