Der ewig Gestrige

Reingeflattert kam sie, heute. Die Vergangenheit. Erinnerungen dunkel, Helligkeit im Herzen und Gänsehaut auf dem Arm. In Form einer CD. Knappe 8 Euro für 36 Songs. Mit so Songs wie „Go Your Own Way“, „Big Love“, „Gypsy“ oder auch „Seven Wonders“. Die großartigen Fleetwood Mac als Best-Of Doppel-CD. Übrigens, letztgenannter Song verbindet mich irgendwie mit C. mit der ich allerdings nicht mehr verbunden bin. Aber das nur als Nebenbemerkung.

Small_2014-05-22 22_42_10-IMG_2982 - Windows-Fotoanzeige

Was machen denn alte Leute falls Sie sich noch erinnern können? Ruckizucki das analoge Fotoalbum rauskramen und Leute damit nerven. Wie es früher mal so war, wie man früher mal so war. Immer am Rande des Abgrunds aber das mit sehr viel Spaß und Herzblut. Die wunderbare Stevie Nicks, stimmgewaltig und eine supi-tolle MILF, wie ich finde. Da könnte einem der Hosenstall platzen! Wenn man sich nicht, na? Bei den Songs in der Vergangenheit verliert.

Small_2014-05-22 22_43_00-IMG_2976 - Windows-Fotoanzeige„Go Your Own Way“ das damalige Credo von uns. Zur Not auch mit Gewalt. Aber mit Enthusiasmus! Immer. Und Alles. „Klaro!“ Werdet ihr jetzt denken: „Der Schirrmi?“ „Fleedwood Mac?“ Ja, genau. Ich war ja schließlich nicht ganz versaut und hatte auch mal einen romantischen Moment. Und diese wenigen Momente werde ich ganz fest halten auch wenn manchmal ein Tränchen kullern sollte. So wie es halt bei alten Leutche ist. Gelle?

„Was schreibt der Honk denn da jetzt wieder?“ denkt ihr euch vielleicht. Und ganz genau. Ihr habt recht! Wie immer! Denn einfach mal was in die weite Welt rotzen, ja, gerne. Bitte! Danke!

Schirrmi 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.